Hebammenhilfe


Jede Frau hat Anspruch auf Hebammenhilfe

 

Hebammenhilfe kann von jeder Frau in Anspruch genommen werden. Die erbrachten Leistungen werden der gesetzlichen Krankenkasse direkt in Rechnung gestellt. Die meisten Leistungen werden von den Krankenkassen getragen. Einzelne Kassen erstatten ganz oder teilweise auch zusätzliche Hebammenleistungen, wie z.B. Geburtsvorbereitungskurse für den Lebenspartner. Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrer Krankenkasse.

 

Sind Sie privat versichert, sollten Sie sich mit Ihrer Krankenkasse in Verbindung setzen, um zu klären, welche Leistungen übernommen werden.

 

Mein Leistungsangebot

  • Schwangerschaftsvorsorge
  • Beratung und Information
  • Hilfe bei Schwangerschaftsbeschwerden
  • Geburtsvorbereitung
  • Akupunktur
  • Kinesio Taping
  • Wochenbettbetreuung
  • Stillberatung
  • Rückbildung
  • Trageberatung